Die Direktion

Die Direktion

Bei dieser Sanierungsmaßnahme handelt es sich um ein Verwaltungsgebäude mit einer Gesamtfläche von ca. 27.200 m² (BGF), das Gebäude verfügt über einen Keller. Hier war BRANDI gemäß Leistungsbeschreibung der HOAI mit den Phasen 1 bis 9 für alle Gewerke der technischen Gebäudeausstattung beauftragt. Die Leistungsphase 1 wurde vom Auftraggeber selbst übernommen.

  • Unser Beitrag
    TGA
  • Anlagentechnik 1
    GWA WBR ELT
  • Anlagentechnik 2
    N/A
  • Leistungsphasen
    N/A
  • Investment
    20 Mio, 4 Mio TGA

Das Gebäude

Die Sanierung des Gebäudes erfolgte im laufenden Betrieb. Schallintensive Arbeiten wurde mit den Mietern abgestimmt und außerhalb der Büroarbeitszeiten durchgeführt. Der Ausbau erfolgte im mittleren Standard. Sämtliche zentrale Technik (Trafoanlage, Mittelspannungsanlage, Heizzentrale, etc.) wurde erneuert. Die Wärmeversorgung erfolgt über das Fernwärmenetz der Stadtwerke Münster.
  • Auftraggeber

    arelis Real Estate GmbH, Region West
  • Architekt

    Landheer Architekten, Münster
  • Gesamtfläche

    27.200 m²
  • Standort

    Münster, Deutschland